Schriftzug: Kinder - Schule - Zukunft

Bitte vor dem Schulbesuch testen!

1. Schultag 13.09.2022

Demokratie in der Grundschule!

Seit dem Schuljahr 2019-2020 beschäftigen wir uns damit, wie die Kinder an unserer Schule noch mehr beteiligt werden können. Nicht nur weil es ein entsprechendes Kinderrecht gibt, halten wir es für wichtig. Sondern auch, weil Kinder von klein auf erleben sollen, dass sie etwas bewirken können.

Ein erster Schritt dazu ist das Schülerparlament, das sich aus je zwei Kindern jeder Klasse und einigen Lehrkräften zusammensetzt. Es tagt in beiden Schulhäusern jeweils getrennt.

Im Schuljahr 2020-2021 tagte das Schülerparlament in beiden Schulhäusern am 21.10./23.10.2020 und am 2.12./4.12.2020. Auch im Schuljahr 2021-2022 gabe es in jedem Schulhaus 2 Treffen der Schülerparlamente. Dabei ging es oft um die Umsetzung der Corona-Regeln, aber auch um die Spielehäuschen und guten Umgang miteinander.

 

Aus dem Schülerparlament

Datei speichern: Mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken, dann "Datei speichern unter..." wählen

Was uns wichtig ist

Datei speichern: Mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken, dann "Datei speichern unter..." wählen